Neue Mittel fürs Handwerk: 

100% Beratungsförderung für 4 Tage

mit Zuschüsse vom Land Baden-Württemberg.

Seit dem 3. August können Handwerksbetriebe wieder 100% Förderung für Krisenberatung beantragen. Die Landesmittel wurden weiter aufgestockt. Voraussetzung: 2019 wurde ein Gewinn erwirtschaftet bzw. der Betrieb hat sich 2019 nicht in einer Krise befunden. Trifft das auf Ihren Betrieb zu? Dann schnell zur Beantragung unten!

Mit diesen Zuschüssen

  • erstellen wir Ihnen eine übersichtliche Liquiditätsplanung
  • fassen wir Ihre Ideen für eine strategische Neuausrichtung in Zahlen
  • entwickeln wir für Sie Möglichkeiten zur Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit
  • bauen wir Ihnen zeitnah ein kurzfristiges Controlling auf (am häufigsten nachgefragt!)
  • Sie sind unsicher, ob das für Sie gilt?
  • Kein Problem – wir unterstützen Sie bei diesen Fragen
  • Vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Telefontermin

So funktioniert die Zuschuss Beantragung

N

PDF herunterladen, abspeichern und ausfüllen

N

BERATER-Daten nicht vergessen

Name: Rhotert, Katja
Tel: 07032-95 67 580
Mail: katja.rhotert@rhotert.net

N

Eingescanntes PDF & Anlagen per Mail an senden an:

IHK Mitglieder: beratung@rkw-bw.de

Handwerksbetriebe: info@bwhm-beratung.de

N

Ihr Antrag wird bearbeitet, Sie erhalten die Rechnung für die Umsatzsteuer

Von Ihnen zu zahlen: 532 Euro (19% aus 2.800€).

Diesen Betrag erhalten Sie im Rahmen der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung vom Finanzamt erstattet.

N

Sie überweisen die Umsatzsteuer - die Beratung kann starten

N

Die Beratung kann starten!

rhotert Unternehmensberatung Unternehmensberatung, Controlling, Prozessoptimierung, Handwerk, Mittelstand hat 4,83 von 5 Sternen 34 Bewertungen auf ProvenExpert.com