BAFA Anträge: Seit Mitte April keine Zuschuss Inaussichtstellung verschickt

Die Süddeutsche Zeitung [SZ] hat recherchiert: Der BAFA Corona Zuschuss hat nicht nur deutlich mehr Anträge verursacht, als erwartet. Auch scheinen viele Betrüger mit auf das Boot gesprungen zu sein. 

Die Folge:
Die Bearbeitung der „seriösen“ Anträge dauert ebenfalls. Seit Mitte April ging keine Inaussichtstellung an Kunden heraus, so die SZ in Ihrem Artikel. Diese Erfahrung machen auch meine Kunden. Keine Rückmeldung auf Ihre Anträge – Kein Beratungsstart möglich.

Wir empfehlen unseren Kunden:

Bei akuten, durch Corona verursachten wirtschaftlichen Schwierigkeiten können Sie die Landesförderung beantragen.

Für alle, nicht von Corona betroffenen  Unternehmen:

Für Sie bieten wir ebenfalls attraktive Förderprogramme an. 
Z.B. Coaching, Gründerzuschüsse, spezielle Zuschüsse Kfz-Verband, usw.
Vereinbaren Sie einen kostenlosen Telefontermin und wir besprechen die möglichen Rahmenbedingungen.

rhotert Unternehmensberatung Unternehmensberatung, Controlling, Prozessoptimierung, Handwerk, Mittelstand hat 4,76 von 5 Sternen 24 Bewertungen auf ProvenExpert.com