Wir bieten Beratung mit 100% BAFA Zuschuss

Einfach und unkompliziert in wenigen Schritten

Die Bearbeitung der bisher gestellten Anträge durch die BAFA dauert länger als geplant.

Daher raten wir Ihnen aktuell:
Beantragen Sie zunächst die ab 11. Mai 2020 verfügbaren Landesmittel.

Antragstellung und Informationen finden Sie

–> HIER <–

 

Seit dem 3. April 2020 gibt es einen neuen Fördertopf für vom Coronavirus betroffene Unternehmen. So können Sie in der aktuellen Coronazeit unsere Beratung nutzen, ohne selbst in Vorleistung zu gehen.

  • Bis maximal 4.000 Euro Beratungskosten
  • 100% Zuschuss von der BAFA
  • Keine Vorkasse (nur USt.)

Warum wir in der BAFA-Abwicklung mit unserem Partner Nuviu zusammen arbeiten erfahren Sie in diesem Video:

So funktioniert die BAFA-Zuschuss Beantragung

Die gesamte Abwicklung erfolgt digital durch die Firma Nuviu.
→ Kein lästiger Papierkram für Sie und uns ←

N

Online Formular ausfüllen

N

Sie erhalten eine E-Mail um Nuviu die Vollmacht für die Abwicklung zu erteilen.

N

Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, sobald alle Antragsdaten korrekt übertragen sind.

N

Nun werden Ihr Antrag und Ihre Daten geprüft und Sie erhalten eine Statusmeldung über Ihren Antrag.

N

Sobald der Antrag von der BAFA bearbeitet wurde, erhalten Sie eine Inaussichtstellung (per Mail oder Post).

N

Haben Sie die Inaussichtstellung erhalten, laden Sie diese bei NUVIU hoch.

N

NUVIU prüft die Inaussichtstellung. Wenn alles ok ist, bekommen Sie eine Mail.

N

Die Beratung findet statt.

N

Nach Abschluss der Beratung erhalten Sie ein Online-Formular in das Sie Ihre Infos für den Schlussbericht eintragen.

N

Den Bericht und Schlussverwendungsnachweis erstellt NUVIU.

N

Sie erhalten ein Rechnung von Ihrem Berater und bezahlen nur die Umsatzsteuer.

N

Der Verwendungsnachweis für die BAFA wird von NUVIU erstellt und hochgeladen.

N

Fertig.

rhotert Unternehmensberatung Unternehmensberatung, Controlling, Prozessoptimierung, Handwerk, Mittelstand hat 4,75 von 5 Sternen 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com