Einfache Ideen - große Wirkung

Digitaler Flyer: Ganz bequem praktische Tipps und aktuelle Informationen erhalten.

E-Mail an uns Anrufen: 07032 9567580

Liquidität steuern - Vorausschauend Handeln

Sommerferien = Urlaubszeit - für die Liquidität Ihres Betriebes nicht das Allerbeste:

  • Kunden, Lieferanten und Ihre Mitarbeiter machen Urlaub oder Betriebsferien.
  • Der eigene Umsatz liegt während den Sommerferien meist deutlich unter dem der anderen Monate.
  • Löhne, Mieten sowie viele andere Kosten müssen trotzdem bezahlt werden.

Kein Wunder, wenn dann am Ende der Sommerferien die Liquidität in vielen Betrieben angespannt ist.

Unser Expertentipp

1. Erstellen Sie eine wochengenaue Übersicht mit Ihren Ein- und Auszahlungen für die nächsten zwei bis drei Monate z. B. mit MSExcel.

2. Schätzen Sie Ihre Einnahmen vorsichtig für die einzelnen Wochen.

3. Unterteilen Sie Ihre Planwerte für Einnahmen und den Materialeinkauf in Gruppen oder nach Projekten. Eine Aufteilung Ihrer Umsätze z. B. bei Kfz-Werkstätten in Lohn- und Teileumsätze hilft Ihnen, Ihren Teileinkauf richtig zu schätzen und die Lohnerlöse entsprechend der Urlaubssituation / Kapazität in der Werkstatt zu planen.

Keine Auszahlung vergessen!

4. Legen Sie daher bei der Planung Ihre Summen- und Saldenliste zugrunde.

5. Denken Sie auch an Positionen, die nur quartalsweise bzw. unregelmäßig fällig sind, zum Beispiel Zinsen für Ihr Girokonto, Einkommenssteuer- (10. September / Dezember) und Gewerbe-steuervorauszahlung (11.August / November), Versicherungen.

6. Entnehmen Sie den Termine für Ihre relemäßigen Auszahlungen (Miete, Leasingrate, Löhne-, Umsatz-, Lohnsteuer, Krankenkasse, etc.) z. B. aus Ihrem aktuellen Kontoauszug.

7. Ziehen Sie die Ausgaben von den Einnahmen ab - dann sehen Sie Ihren Geldbedarf oder Überschuss für jede Woche.

8. Nehmen Sie Ihre Überziehungslinie mit in die Berechnung auf. Dann zeigt Ihnen Ihre Excel-Liste im Ergebnis genau, in welcher Woche es eher eng wir und wann sich die Liquidität entspannt.

 

 

Fordern Sie noch heute für Ihre Planung eine Übersicht zu den aktuellen Steuerterminen 2019 von uns an. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihrer Liquiditätsplanung!

E-Mail an uns Anrufen: 07032 9567580

Kennen Sie schon unsere individuellen Beratungspakete?

Telefonische Beratung schon ab 30 Minuten. Hier erhalten Sie mehr Informationen.